Vor der Hochzeit

Wann sollten wir das Hochzeit Shooting buchen?

Generell gilt so früh wie möglich! Man liest zwar oft, dass man den Fotograf für die Hochzeit, sechs Monate vorher buchen sollte. Aus Qualitätsgründen fotografiere ich nur eine Hochzeit am Tag. Daher zögert nicht, wenn Ihr “Euren” Fotografen gefunden habt, diesen zwecks Terminabsprache zu kontaktieren.

Wir heiraten nicht in Werne, fotografierst du auch ausserhalb von Werne?

Ja, natürlich begleite ich Ihre Hochzeit auch an anderen Orten und zwar nicht nur Deutschland weit, sondern gerne auch Europa weit.

Am Hochzeitstag

Was gibt es zu beachten, wenn wir Fotos während der Trauung wünschen?

Sprecht bitte vorher mit dem Pfarrer oder dem Standesbeamten, ob das Fotografieren während der Trauung erlaubt ist. Manche Pfarrer erlauben während der Trauung kein Blitzlicht (was generell für mich kein Problem ist, da ich sowieso in der Kirche ohne Blitz fotografiere). In manchen Kirchen ist das Fotografieren während der Trauung ganz verboten. Oft wird dem Fotografen auch ein fester Platz zugewiesen oder das Fotografieren z.B. nur während des Ringtausches erlaubt. Falls Sie lebhafte Fotos bei Ihrem Kirchen-Auszuges wünschen, bei denen Reis geworfen wird oder Blumen gestreut werden, sollten Sie auch das vorher abklären und bei der Planung Ihrer Hochzeit beachten.

Wir finden Park- und Schloßfotos langweilig. Fotografierst du auch an aussergewöhnlichen Orten?

Aber klar doch!!!
Ich mag Fotos, die einfach “anders” sind und sich von der Masse abheben. Es ist immer schön, wenn Sie mit dem Shooting- Ort eine enge Verbindung haben, z.B. Ihr Lieblings-Kaffee, eine U-Bahn oder einfach nur ein Waldweg oder eine Blumenwiese.

Wieviel Zeit sollten wir für die Fotos einplanen?

Ich empfehle für die Portraitfotos mindestens eine Stunde oder mehr.
Wobei auch die Uhrzeit nicht ganz vernachlässigt werden sollte. Um die Mittagszeit steht die Sonne recht ungünstig, was unschöne Schatten hervorruft. Die beste Zeit für die Portraitfotos ist der Nachmittag oder der frühe Vormittag.

Was ist, wenn deine Kamera bei unserer Hochzeit ausfällt?

Hört sich schlimm an, ist es aber nicht und kann natürlich immer passieren. Aber weil ich immer mindestens eine Backup-Kamera und auch verschiedene Objektive bei einer Hochzeit mit habe, werden Sie das gar nicht bemerken.